Ausgehtipps (Costa Rica)

Ausgehen in Costa Rica

Costa Rica gehört zu den schönsten Ländern dieser Erde. In dem nur gut 51.000 km2 großen Staat gibt es mehrere hundert Kilometer Strand. Fast alle davon fallen mit blauem Wasser, unberührtem weißen Sand und grünen Palmen in die Kategorie Traumstrand.

Im Landesinnern finden Besucher 26 Nationalparks, die circa 500.000 Tier- und Pflanzenarten beheimaten, davon allein 300.000 verschiedene Insekten. Aber auch wer das karibische Stadtleben genießen möchte, kommt auf seine Kosten. So bieten San José und Co. viele Möglichkeiten für Entdeckungstouren durch die historischen Altstädte und die modernen Zentren.

Wer die Tage mit Programm füllt, kann die Nächte unter karibischem Sternenhimmel entspannen. Allerdings hat Costa Rica auch nachts viel zu bieten, so dass der Schlaf hier schnell zu kurz kommt.
Die Hauptstadt San José hält viele Ausgehmöglichkeiten parat. Bierliebhaber sollten einen Abstecher in Costa Rica’s Craft Brewing Company machen. Diese Brauerei hat sich auf ganz besonders gebraute Biere spezialisiert und bietet regelmäßige Bierverköstigungen an.Wie in vielen karibischen Städten üblich, gibt es auch in San José regelmäßig Live-Musik. Vor allem das Jazz Café San Pedro wartet immer wieder mit weltbekannten Stars der Jazz-Szene auf. Eine weitere Attraktion in der Hauptstadt ist das Hotel del Rey in Downtown. Das Gebäude beherbergt zehn Bars und ein Casino. Eines der beliebtesten Spiele dort ist Blackjack. Vor dem Spielen sollte man beachten, dass es hiervon verschiedene Varianten gibt. Die Standard Version wird mit acht Decks à 52 Karten gespielt, im Gegensatz zu der europäischen Variante, die mit sechs Decks auskommt. Die Bars im Hotel bieten eine Vielzahl an Cocktails, Longdrinks und frischen Fruchtsäften, wie man sie in Costa Rica häufig findet.           
         
Schon seit mehreren Jahren wetteifern zwei Clubs darum, wer der beste der Stadt ist: das Vertigo und das Castro’s. Das Vertigo setzt dabei mehr auf Rave, das Castro’s spielt Latino-Rhythmen. Beide Clubs haben bis zum Sonnenaufgang geöffnet. Ganz in der Nähe von San José liegt der Miraflores Disco Club. Dieser Club ist das Urgestein unter den Discos in Costa Rica. Seit vierzig Jahren wird hier zur gerade aktuellen Musik getanzt, im Moment hauptsächlich Dance. Der Club hat bis sechs Uhr morgens geöffnet und anschließend können die Gäste den Sonnenaufgang vor dem Club bewundern.
Auch Jaco ist ein guter Ort, um einen tollen Tag zu verbringen. Tagsüber kann man hier unzählige Outdoor-Aktivitäten verfolgen, wie Angeln, Paragliden, an einer Zip-Line durch die Luft gleiten oder Surfen.

Das Nachtleben beginnt mit Sonnenuntergang. Dann sammeln sich viele Touristen und Einheimische in den Bars, zum Beispiel der Beatle Bar. Die tägliche Happy Hour von 17 bis 19 Uhr sorgt für einen guten Start in den Abend, alkoholfreie Getränke gibt es natürlich auch. Zum Abendessen im Anschluss eignet sich der Jaco Blu Beach Club. Hier gibt es Portionen und Preise für jedes Hungergefühl und jeden Geldbeutel. Wenn die Abendessen abgeräumt sind, dreht der DJ die Lautstärke hoch und das Tanzen beginnt. Wem in der karibischen Luft zu warm wird, der kann entweder den clubeigenen Pool zur Abkühlung nutzen oder ins Meer springen, das direkt vor dem Club ist. Die Monkey Bar ist eine ebenfalls beliebte Alternative zum Ausgehen in Jaco. Der Club zieht vor allem feierlustige Touristen an, die an ausgewählten Abenden Go-Go-Tänzerinnen bewundern können.

Wer etwas ruhiger in Lounge-Atmosphäre und zu House-Musik tanzen möchte, ist im District One gut aufgehoben. Der an der Hauptstraße von Jaco gelegene Club hat regelmäßig Top-DJs aus aller Welt zu Gast und ist daher ein beliebter Anlaufpunkt. Falls das Tagesprogramm doch anstrengend war und man nur entspannen möchte, ist die Swell Bar ein geeigneter Ort. Für Kulturbegeisterte ist das Teatro Jaco ein guter Treff. Neben Konzerten werden hier regelmäßig traditionelle, karibische Stücke aufgeführt.

Über unsere Seite

Auf "isteinereisewert" gibt es zahlreiche Tipps für schöne Orte in vielen Städten dieser Welt! Wir wünschen viel Spaß beim stöbern...

Unsere Tipps