AIDAprima (Hamburg)

Das neue Schiff der AIDA-Flotte

Das neue Schiff der AIDA-Flotte soll AIDAprima heißen und ab 2015 im 7-Tage Rhytmus ab Hamburg auf Rundfahrt gehen. Das neue Flagschiff aus dem Hause der Reederei AIDA wird von Mitsubishi Heavy Industries Ltd. in Japan gebaut und wird 2015 mit einer 86-Tage-Reise vom japanischen Yokohama aus nach Hamburg die Jungfernfahrt antreten. Aber dann macht die AIDAprima regelmäßig in der Hafenstadt Hamburg Station, denn AIDA ist mit dem neuen Flaggschiff AIDAprima  die erste Reederei, die ganzjährig ein Kreztfahrtschiff  ab einem deutschen Hafen dauerhaft einsetzen wird. Eine echte Premiere für den Hafen Hamburg und das neue Kreuzffahrtschiff mit dem Namen AIDAprima. Aber diese Premiere wird rund um AIDAprima nicht die einzige Neuheit bleiben, denn das Kreuzfahrtschiff der neuen AIDA-Generatio wird auch erstmals ein neues Kabinenkonzept an Bord haben. AIDAprima wird mit den 1.643 Kabinen auch 14 verschiedene Kabinenvarianten für urlaubshungrige Kreuzfahrer anbieten. Die altbekannte Balkonkabine wird zur Verandakabine umfunktioniert und bietet ab sofort mehr Komfort und Platz. Neu sind auch die sogenannten Lanaikabinen auf AIDAprima mit eigenem Wintergarten und großer Veranda auf dem extra eingerichteten Lanaideck (Deck 8). Ein Highlight auf AIDAprima werden aber sicher die 36 Panoramakabinen im neuartigen Patiodeck. Das Patiodeck auf AIDAprima bietet exklusve Lounge-Atmospähre für die Gäste der Panoramakabinen und Suiten. Somit erhält die in der Hottellerie bewährte Club-Etage oder Executive Etage für gut situierte Business-Kunden Einzug auf AIDAprima. Die Spitze der 14 neuen Kabinenvarianten auf AIDApria bilden aber die 32 Suiten mit eigener AIDA-Lounge und Concierge-Service. Aber nicht nur das Raumkonzept wird auf AIDAprima  maßgeblich weiterentwickelt, auch das beliebte Restaurantkonzept von AIDA wird auf  dem neuen Schiff AIDAprima noch weiter perfektioniert. 13 Restaurants laden die Kreuzfahrtgäste zum schlemmen ein, denn das beliebte Motto von AIDA unter den vielen Vielfahrer ist ja schon lange “Abnehmen Ist Dannach Angesagt – kurz AIDA”. Die 18 Bars an Bord von AIDAprima werden auch keinen Kreuzfahrtgast verdursten lassen und im Nachtclub Nightfly und der Diskothek D6 darf bis in den frühen Morgen getanzt, getrunken und gefeiert werden.Sobald die AIDAprima vom Stapel gelaufen ist und in Hamburg angekommen ist werden wir das neue Kreuzfahrtschiff selbstverständlich für unsere Leser testen. Die neugierigen Kreuzfahrer dürfen gespannt sein, was es noch alles neues auf AIDAprima zu entdecken gibt. Wir wünschen gute Reise und stets mindestens eine handbreit Wasser unter dem Kiel! Ahoi!

Adresse: AIDA Cruises – German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3d, 18055 Rostock

Link: www.aida.de

Über unsere Seite

Auf "isteinereisewert" gibt es zahlreiche Tipps für schöne Orte in vielen Städten dieser Welt! Wir wünschen viel Spaß beim stöbern...

Unsere Tipps

  • Bold-Bite-Washington
  • reisereisereise
  • Karibik-Hotel-Urlaub
  • Atlantic-Hotel-Hamburg-5-Sterne
  • Stars-N-Bars Monte-Carlo
  • One&Only Ocean Club Resort Bahamas
  • Reykjavik-big-lebowski-bar
  • Casino-Monte-Carlo
  • Harpa-Konzertsaal-Reykjavik
  • Reise-Blog-Evelin-Chudak-Modern-Hippie
  • Herbartgang-Einkaufen-in-Oldenburg
  • Stern_Grill_Essen-Ruettenscheid-e1373662211820-576x1024
  • Hotel Una Brighton
  • Test
  • Charlie-and-thje-chocolatefactory
  • reisereisereisereise
  • FCUK Yoga._Bar_Essen_Rüttenscheid
  • Ima-Frankfurt-Restaurant1